Erio

Nicht schwarz, nicht weiß, sondern grau

Lob der Toleranz: „deeskalierende Reaktion von uns“

without comments

Rosen auf den Weg, denn Homophobie ist eine diskutable Meinung. Damit antworten die OrganisatorInnen des Leipziger CSD – ernsthaft – auf ein Schreiben des Chemnitzer CDU-Politikers Kai Hähner („aufdrängen“, „Zurschaustellen“, „Abnormalitäten“, „verleiten“, „unerträglich“, „Unverschämtheit“).

Written by erio

Juli 24th, 2010 at 9:33 pm

Posted in Allgemein

So geschehen in Sachsen:

without comments

„Im Februar 2008 marschierten 100 Neonazis zum väterlichen Geschäft und warfen eine NVA-Blendgranate hinein. Die Täter waren nicht einmal maskiert. Die Polizei stand eine Straßenkreuzung davon entfernt und gab später vor Gericht an, sie hätten nur vier Menschen etwas tun sehen und den Rest für Passanten gehalten. Deshalb gab es später auch kein Urteil wegen Landfriedensbruchs – die Mitglieder des Nazimobs kamen ungestraft davon, die ‚vier Täter‘ konnten ebenfalls nicht zweifelsfrei ermittelt werden.“

Steht bei der ZEIT, allerdings fiel ausgerechnet der Ortsname unter die Zensur. Es handelt sich um Colditz.

Written by erio

Juli 24th, 2010 at 6:50 pm

Posted in Allgemein

⚑ 1—07/23

without comments

Lied des Tages: Duran Duran – Hungry Like The Wolf (1982)

Written by erio

Juli 23rd, 2010 at 5:13 pm

Posted in Allgemein

zu Jan Hoff: Marx global (4)

without comments

Fortsetzung und Schluß meiner Notizen zu Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965. Zu Kapitel 3: Vertiefungen – Zentrale Diskurse innerhalb der deutschen und der internationalen Marx-Diskussion von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart (S. 199–298). Read the rest of this entry »

Written by erio

Oktober 8th, 2009 at 6:28 pm

Posted in Allgemein

Kosmoproleten zur Krise: Was tun?

without comments

Heft 2 der Zeitschrift „Kosmoprolet“ ist mittlerweile erschienen. Zwei Artikel beschäftigen sich mit der Finanzkrise: Thesen zur Krise (16–49; leider nicht online) von den Freundinnen und Freunden der klassenlosen Gesellschaft (FdkG) und Eine Krise des Werts (50–86; hier als PDF) von Sander. In der Kosmoprolet wird eine Frage aufgeworfen, die – wie immer man sie formuliert – ein linker, aber ärgerlicher Klassiker geworden ist: Warum geht die Krise nicht mit einer Radikalisierung sozialer Auseinandersetzungen einher, warum provozieren die angesagten Härten gegenüber den Lohnarbeitern nicht zum handgreiflichen Widerspruch? Read the rest of this entry »

Written by erio

Oktober 7th, 2009 at 5:36 pm

Posted in Allgemein

zu Jan Hoff: Marx global (3)

without comments

Fortsetzung meiner Notizen zu Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965. Zu Kapitel 2: Die Fortentwicklung der Marx-Debatte seit den 1960er Jahren (S. 78–200). Der Autor behandelt darin Beiträge zur marxistischen Theorie aus Westdeutschland, Asien (insbes. Japan), Ostblock, Westeuropa, Lateinamerika, Spanien und dem angelsäschischen Sprachraum.

Read the rest of this entry »

Written by erio

Oktober 6th, 2009 at 4:09 pm

Posted in Allgemein

zu Jan Hoff: Marx global (2)

without comments

Fortsetzung meiner Notizen zu Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965. Zu Kapitel 1: Die Entwicklung verschiedener an Marx orientierter Denkansätze im Spannungsfeld von Politik und Theorie von den 1960er Jahren bis heute (S. 27–77). Hoff streift darin marxistische Denkansätze in aller Welt, speziell in Westeuropa (vor dem Hintergrund von Studentenbewegungen, Neuer Linker, Eurokommunismus, Operaismus), Lateinamerika (hinsichtlich Befreiungsphilosophie), Asien (samt der wenig bekannten japanischen Entwicklung). Der Überblick ist zunächst nur kursorisch und soll in Kap. 2 vertieft, die einzelnen Beiträge aufeinander bezogen werden. Read the rest of this entry »

Written by erio

September 23rd, 2009 at 5:28 pm

Posted in Allgemein

zu Jan Hoff: Marx global (1)

without comments

Ich lese gerade Jan Hoff: „Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965“. Das Buch kann wahlweise gelesen werden als Ergänzung oder Ausweitung der Darstellung Ingo Elbes in „Marx im Westen“. Dazu werde ich nach und nach einige Stichpunkte notieren. Über Anregungen zur weiteren Diskussion würde ich mich sehr freuen. Read the rest of this entry »

Written by erio

September 22nd, 2009 at 8:43 am

Posted in Allgemein